Home » Kindergarten Juni 2024

Kindergarten Juni 2024

Neues aus den Kindergärten

Kindergarten Berg

Das schöne Wetter lockt die Kinder vom Kindergarten Berg raus ins Freie. So oft wir können, bewegen wir uns im Garten und an der frischen Luft.
Besonders viel Spaß haben wir beim Ausprobieren von neuen Aktivitäten: Gummitwist, selbstgemachte Seifenblasenformen, gemeinsames Seilspringen und noch viel mehr…

Kindergarten Gartenstraße

In der kommenden Zeit werden die Kinder der Gartenstraße mehr über die Jahreszeit „Frühling“ erfahren. Das bedeutet, wir werden darüber sprechen, welche Tiere aus dem Winterschlaf erwacht sind, welche Blumen auf den Wiesen blühen, über das Wetter und auch über den sogenannten „Frühjahrsputz“: Die Kinder machen Materialerfahrung mit Alltagsgegenständen wie z.B. Schwämmen. Zudem können sie auch selbst kreativ werden (Klorollen anmalen, Kleistern, mit Farben und Wasser experimentieren,…)

Kindergarten Josefsheim

Endlich ist Sommer und der Kindergarten verwandelt sich in ein wahres Sommerparadies, in dem die Kinder die Natur in ihrer vollen Pracht erleben können.
Unter freiem Himmel gibt es viel Platz für abenteuerliche Spiele und Picknicks.
Wasser spielt eine besondere Rolle bei unseren Sommeraktivitäten. Ob beim Matschen im Sandkasten oder bei lustigen Wasserspielen – die erfrischenden Aktivitäten sorgen für eine willkommene Abkühlung und sprudelnde Freude.
Wir freuen uns darauf, eine unvergessliche Sommerzeit zu erleben!

Kindergarten Moos

Bei strahlendem Sonnenschein verlegten wir die Turnstunde in der ersten Juniwoche nach draußen. Ausgestattet mit Bällen und dem bunten Schwungtuch machten wir uns auf in den Garten, wo wir uns auf der Wiese im Kreis aufstellten. Erst spannten wir das Tuch, dann hoben wir es hoch, sanken mit ihm wieder auf den Boden und streckten uns dann noch einmal ganz weit in Richtung Himmel. Die nächste Aufgabe gestaltete sich schon herausfordernder: Mit schnellen Bewegungen schufen wir große und kleine Wellen, auf denen wir zwei Bälle balancieren mussten. Die Bälle rollten hin und her und sprangen auf und ab – und entwischten uns immer wieder aus unserem bunten Kreis. Am spannendsten fanden wir die letzte Übung, für die wir das Schwungtuch so lange nach oben halten sollten, bis zwei Kinder darunter ihre Plätze gewechselt hatten. Das war gar nicht so leicht, weil wir gut zuhören UND gut schauen UND schnell rennen mussten, aber es machte dafür umso mehr Spaß. Am Ende waren sich alle einig: „Die nächste Turnstunde machen wir wieder draußen!“

Kindergarten Rheinstraße

„Radiesle und Rüable on Tour“ ist unser Motto in den nächsten Wochen im Kindergarten Rheinstraße. Bei schönem Wetter zieht es uns raus in die Natur, und wir beginnen mit unseren Ganztagsausflügen. Mit wetterentsprechender Kleidung und einem Rucksack voller leckerer Jause ging es in den letzten Wochen schon los. Den ersten Ausflug machten wir zur Inatura nach Dornbirn, dort gab es viel zu sehen, zum Anfassen und zum Staunen. Danach hatten wir perfektes Sommerwetter für den Ausflug nach Feldkirch zum Spielplatz Reichenfeld. Wie auch den Besuch im Doppelmayer Zoo in Wolfurt fanden die Kinder sehr toll. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir gemeinsam den Pfänder in Bregenz, den Piratenspielplatz in Sulz, den „Niedrig-Klettergarten“ in Wolfurt und den Bodensee in Lochau noch besuchen.